KMU Fachberaterausbildung Unternehmensnachfolge – Ausbildung nach der PAS1064, zukünftigen DIN 33459

KMU Fachberaterausbildung Unternehmensnachfolge
Ausbildung nach der PAS1064, zukünftigen DIN 33459

Zielgruppe:

  • KMU – Berater mit Erfahrungen in der Beratung und dem Wunsch, die Professionalität zu steigern und ihr Know-how zu erweitern
  • Junge oder erfahrene KMU – Berater zur Weiterbildung und Gewinnung neuer Fachkompetenzen.

Berater aus dem unternehmerischen Umfeld wie Banken, öffentliche (IHKs und HWKs) und staatliche Organisationen mit Zielrichtung KMU-Beratung und einschlägigen Erfahrungen, die in ihrem Berufsalltag oft in Kontakt mit Nachfolgesituationen kommen und sich besser aufstellen möchten.

In Zusammenarbeit  Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e. V.

Einblick:
Ziel der Fachberaterausbildung zur Unternehmensnachfolge ist es, angehende KMU-Berater qualifiziert und professionell auf Beratungssituationen vorzubereiten, die den unternehmensinternen oder -externen Nachfolgeprozess und verschiedene Themenfelder betreffen. Angehende Fachberater für Unternehmensnachfolge sollen durch eine professionelle Ausbildung die notwendigen Fach- und Methodenkompetenzen erwerben, um die Nachfolge von kleinen und mittelständischen Unternehmen zielführend unterstützen zu können. Die Ausbildung soll insbesondere folgende Fähigkeiten vermitteln…

Link für mehr Informationen

Link Seminaranmeldung