MUSS-DENKEN

Wann mussten Sie heute Morgen losfahren?

oder:
Wann sind Sie heute Morgen losgefahren?

Mit dem „Muss-Denken“ machen Sie sich und oft auch anderen Druck. Sie betrachten dabei Ihre Situation als Zwang.

Geben Sie sich die Leichtigkeit, Dinge einfach zu TUN.

Elisabeth Seifert